Samstag, 23. März 2013

DIY: Kaffeebohnen-Teelichter

Hallo ihr Lieben, 

ihr liebt den Geruch von Kaffee? Dann ist dieses DIY perfekt für euch. :)
Es ist eine einfache Art, den Raum mit dem guten Duft von Kaffee zu füllen und gleichzeitig auch noch eine schöne Dekoration zu haben.




Ihr braucht dafür:
- ein Teelicht
- Kaffeebohnen
- ein kleines Schälchen / eine Dose










Es geht ganz einfach. Ihr füllt das Gefäß fast bis zum Rand mit den Kaffeebohnen. Dann setzt ihr das Teelicht rein und füllt das Gefäß jetzt ganz bis zum oberen Rand auf. Kerze anzünden. Fertig.

Durch die Wärme der Kerze entfaltet sich dann der Duft der Kaffeebohnen. Wenn ihr richtige Kaffee-Fans seid, und euch der Duft noch nicht stark genug ist, dann macht ihr einfach mehrere Kaffeebohnen-Teelichter und zündet sie alle an.



Wie gefällt euch die Idee? Mögt ihr den Geruch von Kaffee?


Kommentare:

  1. Dankeschön! Es fallen von den kleine Perlchen leider immer ein paar ab, aber für ein paar Tage sieht das schon ganz schön aus. Beim Entfernen muss ich manchmal ein bisschen fester auf den Nagel aufdrücken aber nach meiner Meinung nach, gehen sie eig. gut ab.

    Liebe Grüße, Alina :-)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    Danke für dein liebes feedback,dein/euer Blog gefällt mir auch :)

    Und danke für den Hinweis :D ist es jetzt weg?

    xoxo
    Lissi <3
    www.sparklingnightbeauty.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. es ist eine tolle idee, und ihr habt einen hervorragenden blog!
    wenn ihr zeit und lust habt, schaut bei mir vorbei und wir könntem den anderen folgen, was meint ihr? :) ich würde mich sehr über euren kommi freuen :)
    http://coldinvitation.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Danke für dein liebes Kommentar :)
    Eigentlich bin ich kein großer Kaffeefan aber ich finde dass das wirklich schön ausschaut! Vielleicht probiere ich es mal aus :)
    Habt ihr Lust auf gegenseitiges verfolgen? würde mich freuen :)

    AntwortenLöschen
  5. Hallihallo Schönheit! Dein Blog ist wirklich fabulös & zauberhaft und deshalb habe ich mir überlegt, ob wir uns nicht gegenseitig verfolgen könnten? Natürlich nur wenn du Lust hast! Sag mir doch auf meinem Blog Bescheid! Bis dahin – Herzlichst, Laura.

    AntwortenLöschen
  6. danke sehr, Nathalie :) Ich bin eure neue leserin, und meine uhr ist von michael kors :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Uhr ist echt schön und sie erinnert mich an die Uhr von einer guten Freundin:)
      Freut mich, dass du eine neue Leserin bist.

      Löschen
  7. Danke! <3 Tutorial ist schon in Arbeit, allerdings ist das sehr schwierig die Bewegung mit dem Glätteisen (um solche Wellen zu bekommen) in Fotos darzustellen. Aber werde ich hinbekommen! Herzlichst, Laura.

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht wunderschön aus.
    Und ja, ich liebe den Geruch von Kaffee. Deshalb mach ich das jetzt mal nach mit den Teelichtern^^
    Würde mich freuen, wenn du bei mir auch mal vorbeischauen würdest :D

    Love, Lexa
    www.verliebtin.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Hallo!
    Ich finde den Blog echt soo toll.
    Das mit dem Teelicht ist eien gute Idee.

    Wow,dein Blog ist soo toll!
    Lust mal bei mir vorbei zuschauen?
    Vielleicht auch einen Kommi dazu lassen oder
    an meiner Blogvorstellung (in der Sidebar) mit zu machen?
    Oder auch folgen?
    LG und besuch mich mal :)
    www.Lollipopsweetkiss.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Idee :)
    Würde farblich perfekt zu meiner Einrichtung passen,aber meine Miez würde es vermutlich nicht tolerieren ^^
    Lust sich zu folgen? Falls ja lass es mich wissen ;)

    Liebste Grüße
    zimtkringel.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. coole Idee, bin dir gefolgt, würde mich freuen, wenn du meine Lesern wirst :)
    Liebste Grüsse ♡

    harjija-photographie.blogspot.ch

    AntwortenLöschen
  12. Sehr hübsch! Macht bestimmt jeden Raum angenehmer.

    AntwortenLöschen